Sie sind hier:  Startseite › Schadstoffsanierung › Unsere Qualifikation 

Unsere Qualifikation

  • Seit 1983 Schadstoffsanierung von Gebäuden

  • Qualifizierung als Sanierungsfachbetrieb

  • Präqualifikation durch den PQVOB e.V.

  • Bauleitung durch Diplom-Ingenieure, staatlich geprüfte Techniker sowie Handwerksmeister mit langjähriger Berufserfahrung in der Schadstoffsanierung

  • Poliere und Vorarbeiter mit Berufsausbildung im Bauhandwerk und langjähriger Berufserfahrung in unserem Unternehmen

  • Facharbeiter mit handwerklicher Berufsausbildung, z. B.

    • Elektroinstallateur
    • Zimmermann
    • Maurer
    • Dachdecker
    • Betonbauer
    • Schlosser

  • Bauleiter, Poliere und Facharbeiter mit zusätzlichen Qualifikationen für die Schadstoffsanierung wie

    • Sachkunde nach Nr. 2.7 der TRGS 519, Anlage 3
      (Asbest - Abbruch, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten)
    • Sachkunde nach Anhang 6b der BGR 128
      (Arbeiten in kontaminierten Bereichen)
    • Fachkunde auf Grundlage der TRGS 521
      (Abbruch-, Sanierungs und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle)

  • Arbeitssicherheit: hoher sicherheitstechnischer Standard durch

    • betriebseigene Fachkraft für Arbeitssicherheit
    • betriebseigene Beauftragte für Arbeitssicherheit
    • Ersthelfer-Ausbildung und turnusmäßige Weiterbildung in Erster Hilfe aller Bauleiter, Poliere und Vorarbeiter
    • Arbeitsmedizinische Untersuchung nach den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen

      • G 1.1   - Quarzhaltiger Staub
      • G 1.2   - Asbesthaltiger Feinstaub
      • G 1.3   - Künstlicher mineralischer Feinstaub
      • G 20    - Lärm
      • G 26.2 - Atemschutzgeräte
      • G 40    - Krebserzeugende Gefahrstoffe